Ausschreibung und Teilnahmebedingungen

Veranstalter: 
Förderverein Brunnenlauf/TuS Eversten e. V.

Start und Ziel:
Everstener Brunnen
(Wienstraße/Marktplatz)

Strecke
Die Laufstrecken führen durch das schöne über 700 Jahre alte Everstener Holz über gut zu belaufende, flache Waldwege.

Duschen, Anmeldung und Startnummernausgabe 
Everstener Sporthalle, Feststraße

Allgemeine Hinweise, Teilnahmebedingungen, Haftung     
Die ausgewiesenen Wege dürfen während der Wettkämpfe nicht verlassen werden. Abkürzen über Rasenflächen führt zur Disqualifikation. Der Volkslauf ist vom NLVgenehmigt. Veranstaltungs-Nr.: 7096608001. Er wird nach den Bestimmungen NLV/DLV durchgeführt. Die Startnummer ist vor der Brust zu tragen. Der/Die Teilnehmer/in ist damit einverstanden, dass die in der Anmeldung genannten Daten, die von ihm/ihr gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Ergebnislisten, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen ohne Vergütungsanspruch genutzt und weitergegeben werden dürfen. Bei Nichtantreten, Ausfall der Sportveranstaltung oder Unterbrechung durch höhere Gewalt entsteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Organisationsgebühr. Für Schadensfälle jeder Art übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

Teilnehmerbegrenzung, Anmeldung und Zeitmessung
Pro Lauf werden 600 Teilnehmer/innen (im Ziel) zugelassen. Bei der Anmeldung unterstützt uns die Firma RaceResult. Die Zeitnahme erfolgt elektronisch über einen Startnummern-Chip. Die Startnummer ist nach dem Lauf in der Sporthalle Feststraße wieder abzugeben.

Startnummernausgabe
Ausgabe am Sonnabend von 15:00 bis 18:00 Uhr und am Sonntag ab 8:00 Uhr, bis eine Stunde vor dem jeweiligen Lauf in der Sporthalle Eversten an der Feststraße. Die Startnummer ist gut sichtbar an der Brust zu tragen.

Nachmeldungen
Möglich bis Samstag, 3. Juni 2017 von 15 bis 18 Uhr in der Sporthalle Feststraße, aber nur, wenn die Läufe bis dahin nicht ausgebucht sind. Bitte die Hinweise in der Tagespresse bzw. im Internet beachten.